Deadly Revenge – The Neighbor

(1 Kundenrezension)

9,99  inkl. MwSt.

Taschenbuchseiten: 287 Seiten

Signierungswunsch kann an der Kasse angegeben werden!

Lieferzeit: 2 bis 7 Tage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

~~~~~

Er ist der neue Nachbar und er hat ein Geheimnis.
Er versteckt es in seinem Kleiderschrank, aber ich habe es gesehen.
Zur gleichen Zeit, als ich auch ihn gesehen habe.
Nackt, denn er kam aus dem Bad.
Und nun weiß ich, dass er zwei Gewehre hat.
Ein Scharfschützengewehr und das andere, zwischen seinen Beinen.
Ich weiß nicht, welches ich faszinierender finde.
Ich kann mich ihm nicht mehr entziehen, denn er hat mich entdeckt.

Sie ist die Tochter des Mannes, den ich über alles hasse.
Ihr Erzeuger hat mir alles genommen.
Kann sie etwas für die Sünden ihres Vaters?
Würde sie mich nicht beobachten, hätte ich sie nicht beachtet.
Aber sie kann es nicht lassen. Sie will sich mir zeigen.
Dieses Spiel können auch zwei spielen.
Ich werde meine Rache auf jeden Fall bekommen.
Ganz anders, als ich es mir ausgemalt habe.

~~~~~

Einzelband. Voyeuristisch-heiße Dark Romance. Düster und Grenzen überschreitend. Nach dem Dark & Deadly Motto der Autoren.

~~~~~

Unsere Taschenbücher werden von uns grundsätzlich signiert verschickt. Wenn du Sonderwünsche für die Signierung hast, es für eine andere Person als Geschenk gedacht ist oder gar keine Signierung vorgenommen werden soll, kannst du es uns das am Ende des Bestellvorganges an der Kasse mitteilen.

Triggerwarnung

Warnung vor dem neugierigen Nachbarn

Selbstbefriedigung am Fenster auf eigene Gefahr!

Das fünfte Buch in der thematisch verwandten Dark & Deadly Reihe ist – wie nicht anders zu erwarten – eine Dark Romance. Bei diesem Autorenpaar bedeutet das nicht nur heiße, erotische Szenen und ein Romance-Ende. Dark bedeutet auch, dass es hart zur Sache und vor allem den Protagonisten gehörig an den Kragen gehen kann … und wird!

Wer diese Reihe aus unabhängig lesbaren, nicht inhaltlich zusammenhängenden Einzelbänden bereits kennt, weiß das. Wer mit dem Autorenpaar von anderen Büchern her vertraut ist, mag das ebenfalls ahnen. Alle anderen seien gewarnt!

Wer denkt, es ginge nur um nachbarschaftlichen Voyeurismus, wird bald eines besseren belehrt werden. Wem sich bei Daddy als sinnlichem Kosenamen alles zusammenzieht, der mag sich mit diesem Buch schwertun. Aber vor allem werden sich alle gewaltig irren, die nach der Hälfte überzeugt sind, das Ende bereits vorhersehen zu können.

Was die Protagonisten, Nebenfiguren und Antagonisten in diesem Buch erleben und tun, kann und wird manche Leute hart triggern. Andere mögen die Augen verdrehen, weil sie glauben, ein Bad in anzüglichen Klischees zu nehmen. Wer an diesem Urteil auch nach dem Ende des letzten Satzes festhalten will, hat den Segen der Autoren. Wer durchschaut, worum es wirklich ging, darf sich von Herzen freuen.

Wer allerdings die Finger von dem Buch lässt, weil diese Worte auf ominöse Weise bedrohlich danach klingen, als könnten sie persönliche Traumata wieder zum Leben erwecken, hat unseren Respekt!
Zu wissen, wann man etwas meiden sollte, ist wichtig. Zumal dieses Buch mit einer überraschenden Wendung aufwartet und man sich dadurch nicht effektiv auf das einstellen kann, was auf den Leser zukommt.

Wer gerne überrascht und gefühlsmäßig wechselgebadet wird, sei unser Gast. Es wird heiß, es wird verboten und es wird krass. Wir – die Autoren – hoffen, dass man eines Tages von uns sagen kann: Wie immer, also.

1 Bewertung für Deadly Revenge – The Neighbor

  1. Gaby Witz

    Dieser Roman kann ich nur so bezeichnen… “Made by Stone”. Bei jedem vorher gelesenen Roman dachte ich, fantastisch und besser geht’s nicht. Irrtum, die beiden Autoren haben mich wieder einmal überrascht. Eine Geschichte, die mich von Anfang an gefangen und gefesselt hat und ich vor lauter Spannung die Zeit beim Lesen vergessen habe. Ich bin nur so durch den Roman geflogen und Bilder voller Erotik sind vor meinen Augen vorbei gezogen. Bei der Fensterszene kam ich gehörig ins Schwitzen.
    Ein Roman der einem vieles bietet… Geheimnisse, Bevormundung, Abhängigkeit, Freundschaft, sexuelle Sehnsüchte, Lust, die ausgelebt wird, Rachegedanken, Missbrauch auf die hinterhältigste Art und Weise, Vertrauensbruch, Erpressung, Entführung aber auch ein gefühlvolles und emotionales Ende.
    Für mich war es wieder mal ein heisser und knackiger Lesegenuss.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.